Wie kann man Narben behandeln?

Folgende Möglichkeiten bieten sich zur Behandlung hypertropher, atropher oder keloidförmiger Narben an:

• Therapie mit speziellen Narbengelen (z. B. Contractubex® Gel)
• Intensivpatch (z. B. Contractubex® Intensivpatch für die Nacht)
• Silikonfolien
• Narbenunterspritzungen, z. B. mit Kortikoiden, Hyaluronsäure
• Kryotherapie
• Operative Verfahren (Laser, Mikrodermabrasion etc.)
• Ultraschall
• kosmetische Maßnahmen (Camouflage)

Operative Maßnahmen sollten allerdings erst dann erwogen werden, wenn keine der anderen Maßnahmen greift.

Vorheriger Beitrag