Tipps

Sie haben eine OP-Narbe? Beachten Sie folgende Tipps, damit Ihre Narbe optimal verheilt und minimal sichtbar wird:

  • Vermeiden Sie in den ersten Wochen nach der Operation ausgedehnte Vollbäder. Duschen bekommt dem empfindlichen Gewebe besser!
  • Schützen Sie Ihre Narbe bis zu 12 Monate nach der OP vor starker Sonneneinstrahlung durch lange Sonnenbäder oder Solariumbesuch. UV-Strahlen können das Narbengewebe bräunlich verfärben! Verwenden Sie am besten einen Sonnenschutz mit LSF 50+.
  • Achten Sie darauf, dass Sie frische Narben nicht zu sehr belasten oder dehnen, z. B. beim Sport.
  • Tragen Sie Kleidung, die nicht an dem empfindlichen Narbengewebe reibt.
  • Beginnen Sie direkt nach dem Ziehen der Fäden mit einer Narbenbehandlung, die sich über mehrere Wochen bis Monate erstreckt. Mehr Infos zu wirksamen und gut verträglichen Narbenprodukten finden Sie hier.