Anwendung

Je früher eine Narbe behandelt wird, desto größer ist die Chance, die Narbenbildung positiv zu beeinflussen. Contractubex® Gel kann im Allgemeinen angewendet werden, sobald die Wunde geschlossen ist oder die Fäden gezogen worden sind.

Idealerweise sollte Contractubex® Gel, je nach Ausprägung der Narbe, 2-6 Monate lang, 2x täglich vorsichtig in das Narbengewebe einmassiert werden.

Narbenbehandlung braucht Geduld, so wie die verletzte Haut Zeit braucht, um zu heilen. Nach einigen Wochen kann gewöhnlich eine Rötungsreduktion beobachtet werden und mit der Zeit der Behandlung kann das Narbengewebe allmählich blasser, elastischer und flacher werden.

Contractubex® Gel ist ein bewährtes Narbenspezifikum und seine Verträglichkeit hat sich in klinischen Studien bewährt.

 

Quelle: Willital, G.H, J Drugs Dermatol, 2013. 12(1): p. 38-42