Verträglichkeit

Contractubex® überzeugt durch Wirkung und Verträglichkeit

Wirksamkeit und Verträglichkeit erfolgreich belegt.

In einer Untersuchung mit fast 1300 Patienten konnte die Wirksamkeit und Verträglichkeit von Contractubex® Gel erneut bestätigt werden. Über 90 % der Teilnehmer waren von der Wirkung überzeugt.

Weniger Schmerz und Juckreiz, weicheres Gewebe.

Über mehrere Monate beurteilten die Patienten und ihre Ärzte die Narbe unter der Anwendung von Contractubex® Gel. So wurden Veränderungen wie Aussehen oder Größe vom Arzt beurteilt. Die Patienten konnten ihre persönlichen Einschätzungen zum Juckreiz, Schmerz und Spannungsgefühl abgeben. Darüber hinaus wurde die Verträglichkeit abgefragt.

Die Ergebnisse nach vier bis fünf Monaten Behandlung von Contractubex® Gel zeigten deutliche Verbesserungen:

  • Nur noch rund ein Prozent der Narben war stark verhärtet oder stark gerötet, mehr als die Hälfte der Läsionen wies das Aussehen der gesunden Haut auf.
  • Die Breite der Narben verkleinerte sich um fast ein Drittel, die Höhe verringerte sich um deutlich mehr als ein Drittel.
  • Auch die meist als sehr störend empfundenen Begleiterscheinungen besserten sich deutlich: Berichteten zu Beginn der Behandlung noch mehr als 60% der Teilnehmer über ein Spannen des Narbengewebes, war es nach fünf Monaten nur noch knapp ein Zehntel. Schmerzen und Juckreiz ließen ebenfalls deutlich nach.

Quelle: Willital, G.H, J Drugs Dermatol, 2013. 12(1): p. 38-42

 

Gebrauchsinformationen

Contractubex® Gel ist ein Narbenspezifikum zur Anwendung nach dem Wundschluss. Contractubex® wirkt wachstumshemmend (antiproliferativ), entzündungshemmend (antiphlogistisch), auflockernd und glättend auf das Narbengewebe. Contractubex® wird angewendet bei Patienten mit bewegungseinschränkenden, vergrößerten (hypotrophischen), wulstigen (keloidförmigen) und optisch störenden Narben nach Operationen, Amputationen, Verbrennungen und Unfällen; bei Glenksteife (Kontrakturen) z.B. der Finger (Dupuytren’sche Kontraktur) und durch Verletzung entstandenen (traumatischen) Sehnenkontrakturen sowie bei Narbenschrumpfungen (atrophe Narben).

Die vollständige Packungsbeilage (Gebrauchsinformation), in der auch mögliche Nebenwirkungen gelistet sind, können Sie hier downloaden und nachlesen. Contractubex® Gel (PDF)