Wirkweise Contractubex® Intensivpatch für die Nacht

Das Contractubex® Intensivpatch wird über Nacht angewendet, also dann, wenn der Reparaturmechanismus der Haut am besten funktioniert.

Das innovative Intensivpatch unterstützt die Narbenheilung durch seinen Doppeleffekt: Die weiche Lage sorgt dafür, dass ein feuchtes Klima auf der Haut entsteht, welches der Narbe hilft, elastischer zu werden. Die Inhaltsstoffe Cepalin und Allantoin werden nach dem Auflegen des Patches über mehrere Stunden abgegeben, wodurch der der Heilungsprozess des Narbengewebes unterstützt wird.

Das Contractubex® Intensivpatch für die Nacht kann

  • übermäßiger Narbenbildung vorbeugen
  • Rötung und Juckreiz reduzieren
  • Elastizität und Weichheit verbessern

Sobald sich Ihre Wunde geschlossen hat, der Wundschorf gelöst oder die Fäden gezogen worden sind, können Sie mit der Narbenbehandlung starten. Diese kann je nach Umfang der Narbe durchaus mehrere Wochen bis Monate betragen, denn Narbengewebe regeneriert sich nur sehr langsam. Seien Sie mit Konsequenz und Ehrgeiz dabei – es lohnt sich!

Sehen Sie sich unser Produktvideo an, um die Wirkweise des Contractubex® Intensivpatches für die Nacht nachzuvollziehen.

Produktvideo zu Contractubex® Intensivpatch


 

Contractubex® Intensivpatch für die Nacht ist ein Medizinprodukt und in Apotheken erhältlich.

Quelle: Montanari M. et al., Poster Overnight Intensive Patch for Scar Management, IMCAS 2016